Der Verein

       

 Eisenbahn- und Modellbaufreunde Wynental- und Suhrentalbahn

                            von Freddy Kyburz, Vizepräsident

 

Unser Verein

 Der heutige Name EISENBAHN- UND MODELLBAUFREUNDE WSB entstand aus dem

1967 aus dem im Jahre 1961 gegründeten “Eisenbahn-Modellbauklub Suhrental”.

In diesen Verein wurden vorwiegend Angestellte der WSB aufgenommen.

Heute dürfen alle die sich für die grosse und kleine Eisenbahn interessieren bei uns

mitmachen.

Ziel und Zweck des Vereins sollte die Förderung von Interesse und Freude an der Eisenbahn

im Grossbetrieb, wie auch im Modell sein.

Selbstverständlich nimmt der Bau einer Modelleisenbahnanlage einen gebührenden

Platz in unserem Verein ein.

An der Generalversammlung 1973 wurde der Beitritt zum “Schweizerischen Verband

Eisenbahn-Amateur SVEA” beschlossen.

 Der Verein zählt heute 55 Mitglieder. Aktiv an der Anlage bauen leider nur noch etwa

sieben Personen.

 Unser Vereinslokal

 Die Direktion der WSB zeigte sich sehr grosszügig und stellte dem Verein einen Raum

im Bahnhof Unterkulm zur Verfügung.

1973 wurde dort mit der Planung einer Eisenbahnanlage begonnen.

Bald wurde jedoch bekannt, dass der Bahnhof Unterkulm dem Abbruch geweiht war.

1986 wurde daher die Suche nach einem neuen Lokal aufgenommen. An der Anlage

in Unterkulm wurde ab diesem Zeitpunkt nicht mehr weiter gebaut.

 Durch ein Aktivmitglied wurden wir auf die Schutzräume im neuen Bahnhof Gränichen

aufmerksam gemacht. Am 25. Januar 1988 beschloss der Gemeinderat Gränichen

uns den nördlichen Schutzraum zu überlassen.

Am 1. Mai 1988 durften wir das neue Lokal übernehmen.

 Wir planten einen kleinen Aufenthaltsraum mit Sitzecke zu erstellen. Die Modellbahnanlage sollte den grössten Teil des Raumes einnehmen.

Am 15. November 1988 wurde bereits der Aufenthaltsraum eingeweiht.

Bald stellte sich jedoch heraus, dass für grössere Anlässe oder Arbeiten dieser Raum

zu wenig Platz bot. Nach positiven Gesprächen mit der Gemeinde Gränichen durften

wir den angrenzenden Raum zusätzlich übernehmen.

Nach dem Einbau einer Bodenisolation steht nun dieser Raum für Anlässe und grössere

Arbeiten zur Verfügung.

   Übrige Vereinsaktivitäten

 Jedes Jahr werden eine bis zwei Vereinsreisen in der Schweiz oder ins benachbarte

Ausland organisiert.

In unserem Vereinslokal können wir auch Anlässe wie Ausstellungen, Filmabende

oder Festwirtschaften durchführen.

 Seit 1998 veranstalten wir jedes Jahr im September einen “Tag der offenen Tür”.

Dann zeigen wir Fahrbetrieb auf den beiden Anlagen. Eine Ausstellung, jeweils

mit einem speziellen Motto rundet den Anlass ab. Eine Festwirtschaft bietet

Gelegenheit bei Essen und Trinken über “das schönste Hobby der Welt” zu

diskutieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 


 

 

 

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell & News

Neujahrs-Apéro

05. Jan. 2023 ab 19.00 Uhr

⇒ mehr News


Öffnungszeiten:

„ Wir treffen uns jeden Donnerstag
ab 19.30 Uhr im Vereinslokal“

Dec082022

Chlaushock im Vereinslokal
ab 19.00 Uhr

Jan052023

Neujahrsapéro
ab 18.00 Uhr

Führungen auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten nach VereinbarungFührungen auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Standortadresse:

EMF-WSB

WSB Bahnhof Gränichen
1. Untergeschoss
Bahnhofstrasse 16
5722 Gränichen

Korrespondenzadresse:

EMF-WSB

Bahnhofstrasse 16
5722 Gränichen

E-Mail an EMF-WSB